banner_DSV_1440x240

Regeln für den Schüleraustausch

 

intercambio-r

Wie allgemein bekannt ist, können die Schüler der deutschen Schule Valdivia an einem Schüleraustausch mit Deutschland teilnehmen. Ziel dieses Austauschs ist es, die deutschen Sprachkenntnisse zu verbessern und die soziale Entwicklung der Jugendlichen zu fördern sowie die Möglichkeit zu offerieren, eine andere Kultur kennenzulernen.

 

Dieser Austausch findet am Ende der zehnten Klasse statt und für die Möglichkeit zur Teilnahme müssen am Ende der neunten Klasse folgende Ziele erreicht werden:

 

  • erfolgreiches Bestehen des Sprachdiploms B1 in mindestens drei von vier Teilen oder eine Durchschnittsnote im Fach Deutsch von 4.8 oder mehr;
  • das Erreichen einer Gesamtdurchschnittsnote (ohne das Fach Deutsch) von mindestens 5.3;
  • das Erreichen der Benotung B (gut) in Verhalten und Mitarbeit.